Kunst, Kultur & Events in Kempen

Yves Rechsteiner

23.06.2024 - 18:00 Uhr - Kulturforum Franziskanerkloster Paterskirche

Portrait des Organisten Yves Rechsteiner
© Yves Rechsteiner © Mathieu Sartre

Toulouse, Orgel

Opernmusik auf der Orgel

Der französische Organist und Cembalist Yves Rechsteiner hat mit seinen Übertragungen barocker Opernmusik auf die Orgel Furore gemacht. Dabei bedient er sich vorzugsweise der Musik des Komponisten Jean-Philippe Rameau. Rameau war zunächst als Organist und Cembalist an verschiedenen Orten Frankreichs tätig, bis er mit seiner ersten Oper „Hippolyte et Aricie“ in Paris so erfolgreich wurde, dass er von Ludwig XV. in den Adelsstand erhoben und zum königlichen Kabinettskomponisten ernannt wurde. Zahlreiche Opern und Ballettmusiken folgten, die musikalisch alles bisher Dagewesene übertrafen. Yves Rechsteiner wurde in Genf und Basel ausgebildet, ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe, u. a. in Genf, Speyer, Brügge, Prag, unterrichtet an den Konservatorien in Lyon und Toulouse, ist künstlerischer Leiter des Festivals „Toulouse les Orgues“, arrangiert, komponiert und konzertiert, so wie heute auch in Kempen, weltweit mit ungewöhnlichen Programmen.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Webseite der Kempener Orgelkonzerte.

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails
Datum 23.06.2024
18:00 Uhr
Kategorie
  • Kempener Orgelkonzerte
Ort Kulturforum Franziskanerkloster Paterskirche
Burgstr. 19
47906 Kempen

Veranstalter

Veranstalter
Adresse Kempener Orgelkonzerte, Ute Gremmel-Geuchen
Ludwig-Jahn-Straße 12
47906 Kempen
Telefon 0 21 52 / 51 75 41
E-Mail gremmel-geuchen@web.de
Startseite http://www.kempener-orgelkonzerte.de

Sie haben das Seitenende erreicht.